Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach § 48 Strahlenschutzverordnung für Tierärztinnen und Tierärzte

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen, vet.-med. Studierende

Zeitraum: 27.01.2024 08:45 - 17:10

Referenten:

Prof. Dr. M. Sager

Dipl.-Phys. Dr. Muskalla

Dr. J. W. Spennes

Dr. G. Bolln

Teilnahmegebühr: 249 €

Die Teilnahmegebühr versteht sich einschließlich der MwSt.

Tagungsort: Heinrich Heine Universität, Universitätsklinikum Düsseldorf, Universitätsstraße, 40225, Düssseldorf, Germany,

Programm 27.01.2024 08:45 - 17:10

Die Tierärztekammer Nordrhein veranstaltet für Tierärztinnen und Tierärzte am 27.01.2024 in der Heinrich Heine Universität, Universitätsklinikum Düsseldorf, eine Fortbildung zur Aktualisierung der erforderlichen Fachkunde im Strahlenschutz gem. § 48 der Strahlenschutzverordnung.

Diese Fachkunde muss mindestens alle 5 Jahre aktualisiert werden. Bitte achten Sie dabei auf Ihr persönliches Aktualisierungsdatum!

Die Tierärztinnen und Tierärzte, die im Jahr 2024 Ihre Aktualisierung nachweisen müssen, bitten wir, sich bei Interesse bereits heute anzumelden.

08.45 – 09.00 Uhr                           Begrüßung

                                                            (Prof. Dr. M. Sager)

09.00 – 09.45 Uhr                           Physikalisch – technische Aspekte der Röntgendiagnostik

                                                             (Dipl.-Phys. Dr. Muskalla)

 

09.45 – 10.05 Uhr                           Kaffeepause

 

10.05 – 10.50 Uhr                           Strahlenbiologische Aspekte der Röntgendiagnostik

                                                            (Dipl.-Phys. Dr. Muskalla)

10.50 – 12.00 Uhr                           Rechtliche Vorschriften und Röntgenpraxis

                                                            (Prof. Dr. M. Sager)

12.00 – 13.00 Uhr                           Mittagspause

 

Bildgebende Methoden in der Tumordiagnostik beim Kleintier

 

 Sonographie vs. Röntgen

13.00 – 13.35 Uhr                           Grundlagen der sonographischen Tumordiagnostik

                                                            (Dr. J. W. Spennes)

13.30 – 14.05 Uhr                           Fallbeispiele der sonographischen Tumordiagnostik

                                                             (Dr. J. W. Spennes)

 

 Computertomographie (CT) vs. Röntgen

14.05 -  14.35 Uhr                           Allgemeine Grundlagen der CT -  Tumordiagnostik

                                                            (Dr. G. Bolln)

14.35 – 15.10 Uhr                           Fallbeispiele der CT – Tumordiagnostik

                                                            (Dr. G. Bolln)

 

15.10 – 15.30 Uhr                 Kaffeepause

 

Kernspinresonanztomographie (MRT) vs. Röntgen

15.30 – 15.50 Uhr                           Allgemeine Grundlagen der MRT -  Tumordiagnostik

                                                            (Prof. Dr. M. Sager)

15.50 – 16.30 Uhr                           Fallbeispiele der MRT – Tumordiagnostik

                                                            (Prof. Dr. M. Sager)

16.30 – 16.55 Uhr                           Testat

16.55 – 17.10 Uhr                           Abschlussbesprechung und Fragen

                                                            (Prof. Dr. M. Sager)

Anmeldung:

Vorzugsweise per Anmeldeformular, welches Sie auf der Homepage der Tierärztekammer Nordrhein finden: www.tieraerztekammer-nordrhein.de/kammer/fortbildungsveranstaltungen. Dieses senden Sie bitte auf dem Postweg, per Fax oder per E-Mail an die Geschäftsstelle der Tierärztekammer Nordrhein, Postfach 10 07 23, 47884 Kempen, Fax +49 2152 20558-16, a.groher@tk-nr.de

Teilnehmerbegrenzung: max. 250 Teilnehmer:innen


Zusatz Veranstalter:
Tierärztekammer Nordrhein

Homepage: www.tieraerztekammer-nordrhein.de/tieraerzte/fortbildungsveranstaltungen

Anerkennung: 6 Stunden
Veranstalter
Tierärztekammer Nordrhein

St. Töniser Str. 15
47906 Kempen