Canine Massage

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen, vet.-med. Studierende, Tiermedizinische Fachangestellte

Zeitraum: 01.01.2018 - 01.01.2028

Referenten:
Robert J. Porter, VT, LMT, CCRP

Zusatzinformationen:
Sprache: Englisch

Teilnahmegebühr: 94 €
Nach Anmeldung ist das E-learning drei Jahre lang offen

Programm 01.01.2018 - 01.01.2028

Ein Tor in die aktive Bewertung und manuellen Eingriffe!
Obwohl viele Theorien und Vorteile die gleichen sind, ist die Massagetherapie bei Hunden anders als beim Menschen. Dieser Kurs geht auf alle einzigartigen Herausforderungen ein und zeigt wie man die Techniken der Massagetherapie an diese Patienten anpasst.

Unit 01: Einführung
Unit 02: Bewertung der Technik
Unit 03: menschliche Körpermechanik
Unit 04: Indikationen & Werkzeug der therapeutischen Massage
Unit 05: Varianten der Applikation
Unit 06: Neuromuskuläre Technik & Trigger Punkte
Unit 07: Sport-Massage
Unit 08: ausgewählte Techniken & Kontraindikationen

Anmeldung:

Dr. Beate Egner
beate.egner@veterinary-academy-of-higher-learning.com

Teilnehmerbegrenzung: keine


Zusatz Veranstalter:
Schloss-Seminar, Veterinary Academy of Higher Learning (VAHL) in der VBS GmbH Im Riemen 27 64832 Babenhausen Germany +49 6073 725983 beate.egner@veterinary-academy-of-higher-learning.com

Homepage: www.u-tenn.org

Technische Voraussetzungen: Adobe Flash Player


Veranstalter
VBS GmbH (Schloss-Seminare, Veterinary Academy of Higher Learning)

Im Riemen 27
64832 Babenhausen