Intensivkurs Dentalröntgen Hund/Katze - Modul Z2

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen, vet.-med. Studierende

Zeitraum: 27.01.2024 08:45 - 28.01.2024 - 17:00

Referenten:

Dr. Ines Ott

Dr. Jochen Krüger

Zusatzinformationen:

Ohne (intraorales) dentales Röntgen keine Tierzahnheilkunde.Das dentale Röntgen ist das Fundament auf dem erfolgreiche Tierzahnheilkunde letztendlich basiert.

Mit diesem 2-tägigen Röntgen-Intensivkurs starten Sie Ihre Karriere in der Tierzahnheilkunde. Er bietet die Grundlage für ein erfolgreiches Full-Mouth-Röntgen und für die Befundung von einzelnen Zähnen. Erkennen Sie den Zahnstatus in der sonst verborgenen Tiefe des Parodonts. Erklären Sie den Tierbesitzern die Notwendigkeit des Eingriffs, kontrollieren Sie Ihr Tun und belegen Sie nach Ihrer Behandlung mit einer Kontrollaufnahme den Erfolg und den Status Ihres Tuns. Gerade die Kontrollaufnahmen helfen unter Umständen späteren juristischen Ärger, bei Zweifeln an einem Behandlungserfolg, zu vermeiden.

Auch bei scheinbar klinisch gesunden Tieren findet man therapienotwendige Befunde der Maulhöhle erst auf den dentalen Röntgenbildern.

Lernen Sie in Zweier-Teams an digitalen dentalen Röntgensystemen (Folien und Sensoren) die Handhabung der Systeme und das Anfertigen von dentalen Röntgenaufnahmen. Befunden Sie vorhandene Bilder an den dafür bereitgestellten Befundstationen. Bei der gemeinsamen Besprechung von Röntgenbildern erkennen Sie auf welche Bereiche und Befunde Sie zu achten haben und was behandlungsbedürftig ist bzw. näher untersucht werden muss.

Die Besonderheit dieses Seminars besteht darin:

  • Zweitägiges Seminar
  • hoher Praxis-Anteil am Präparat (ca. 75 % der Seminarzeit sind HandsOn)
  • Zweier-Teams je Röntgen- bzw. Befundstation
  • sechs Dental-Röngtenstationen mit jeweils einem anderen Präparat zur Untersuchung und jeweils einer anderen Aufgabenstellung
  • zwei separate Befundstationen zur Befundung bereits erstellter Röntgenaufnahmen
  • mit diversen Röntgensystemen, div. Speicherfolien CR, div. Sensoren DR
  • mit neuesten (erschwinglichen) Systemen aus dem Humanbereich

Teilnahmegebühr: 1024 €

Die Preise verstehen sich jeweils zzgl. MwSt.

Frühbucher-Rabatt: 974,00 EUR zzgl. 185,06 EUR (19,0%) MwSt. Gültig bis: 28.11.23                     

Tagungsort: Tierarztpraxis Dr. Ines Ott, Brüder-Grimm-Str. 3, 63450, Hanau, Germany,

Programm 27.01.2024 08:45 - 28.01.2024 - 17:00

Samstag, 27.01.2024

08:45 – 09:00 Begrüßung

09:00 – 09:50 • Warum überhaupt intraoral (dental) röntgen?

• Womit dental röntgen? (Vor- und Nachteile der verschiedenen Systeme)

• Wie dental röntgen?

09:50 – 10:50 Befundung und Interpretation

• nach welchen Kriterien befunde ich?

10:50 - 11:10 Kaffeepause

11:10 - 13:00 WetLab: Dentalröntgen Katze

• Praktische Übungen mit Tipps und Tricks

13:00 - 13:45 Mittagspause

13:45 – 15:45 WetLab: Dentalröntgen Hund (1)

• Praktische Übungen mit Tipps und Tricks

15:45 – 16:00 Kaffeepause

16:00 – 16:35 WetLab: Befundbesprechung

16:35 – 17:00 Abrechnung von dentalen Röntgenbildern

(Änderungen im Programm vorbehalten!)

Sonntag, 28.01.2024

09:00 – 10:40 WetLab: In Kleingruppen Anfertigen und Befunden von dentalen Röntgenaufnahmen an verschiedenen Stationen mit unterschiedlicher Aufgabenstellung (1)

10:40 - 11:00 Kaffeepause

11:00 - 13:00 WetLab: In Kleingruppen Anfertigen und Befunden von dentalen Röntgenaufnahmen an verschiedenen Stationen mit unterschiedlicher Aufgabenstellung (2)

13:00 - 13:45 Mittagspause

13:45 – 15:45 WetLab: In Kleingruppen Anfertigen und Befunden von dentalen Röntgenaufnahmen an verschiedenen Stationen mit unterschiedlicher Aufgabenstellung (3)

15:45 – 16:00 Kaffeepause

16:00 – 17:00 Interaktive Besprechung interessanter Fälle

(Änderungen im Programm vorbehalten!)

Anmeldung:

https://vetdental.javis.de/onlineregistration/93

Teilnehmerbegrenzung: 16 Personen

Homepage: www.vetdental.de

Anerkennung: 13 Stunden
Veranstalter
Fachverlag VetDental e.K.

Brüder-Grimm-Straße 3
63450 Hanau