Intensivworkshop Fälle lösen leicht gemacht - Teil 1

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen

Zeitraum: 14.11.2022 08:55 - 18.11.2022 - 14:30

Referenten:
Priv.‐Doz. Dr. Roswitha Dorsch, Dr. Vera Geisen, Prof. Dr. Katrin Hartmann, Priv.‐Doz. Dr. Bianka Schulz, Dr. Astrid Wehner

Zusatzinformationen:
Spielen Sie Detektiv und lösen Sie komplexe und spannende internistische Fälle! In diesem 5-tägigen interaktiven Seminar werden verschiedene Fälle aus dem Themenkreis der Inneren Medizin bei Hund und Katze vorgestellt und mit den Teilnehmern problemorientiert aufgearbeitet. Wir entführen Sie in die faszinierende Welt der Rule-Outs und pathophysiologischen Hintergründe und zeigen Ihnen, wie uns diese Mittel helfen, schwierige Fälle spielend zu lösen! Nach einer Einführung ins problemorientierte Fallaufarbeiten, werden spannende Fälle von den Teilnehmern in kleinen Gruppen unter Anleitung selbständig erarbeitet; anschließend werden die Ergebnisse gemeinsam diskutiert. Vor- und Nachteile diagnostischer Tests werden besprochen, Laborwerte gemeinsam interpretiert, und der problemorientierte Weg zur korrekten Diagnose sowie therapeutische Möglichkeiten werden ausführlich diskutiert. So machen schwierige internistische Fälle Spaß! Die Intensivworkshops „Fälle lösen leicht gemacht“ Teil 1, Teil 2 und Teil 3 behandeln unterschiedliche Fälle und bauen nicht aufeinander auf. Die Teilnahme an Teil 1 und Teil 2 ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme an Teil 3.

Teilnahmegebühr: 1.6 €
100,00 € Rabatt bei Buchung eines weiteren Intensivworkshops pro Praxis in 2022, 200,00 € Rabatt für jeden weiteren Intensivworkshop/Praxis in 2022

Tagungsort: Medizinische Kleintierklinik der LMU München, Königinstr. 16, 80539, München, Germany,

Programm 14.11.2022 08:55 - 18.11.2022 - 14:30

Abwechselnde Besprechung der Fallbeispiele 1 und 2, Aufarbeitung in Gruppenarbeit und Vorstellung in Kleingruppen. Aufgelockert durch zwei Kaffe- und eine Mittagspause.
Abwechselnde Besprechung der Fallbeispiele 3 und 4, Aufarbeitung in Gruppenarbeit und Vorstellung in Kleingruppen. Aufgelockert durch zwei Kaffe- und eine Mittagspause.
Abwechselnde Besprechung der Fallbeispiele 5 und 6, Aufarbeitung in Gruppenarbeit und Vorstellung in Kleingruppen. Aufgelockert durch zwei Kaffe- und eine Mittagspause.
Abwechselnde Besprechung der Fallbeispiele 7 und 8, Aufarbeitung in Gruppenarbeit und Vorstellung in Kleingruppen. Aufgelockert durch zwei Kaffe- und eine Mittagspause.
Abwechselnde Besprechung der Fallbeispiele 9 und 10, Aufarbeitung in Gruppenarbeit und Vorstellung in Kleingruppen. Aufgelockert durch zwei Kaffe- und eine Mittagspause.

Anmeldung:

online unter: www.medizinische-kleintierklinik.de --> Praktiker Fortbildungen --> Intensivworkshops und Kompaktseminare
weitere Informationen: Dr. J. Katzenberger, Tel.: 089/2180-2650, E-Mail: veranstaltungen@medizinische-kleintierklinik.de

Teilnehmerbegrenzung: max. 20 Personen


Zusatz Veranstalter:
In Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Medizinischen Kleintierklinik „Spezialisten retten Leben e. V.“

Homepage: www.medizinische-kleintierklinik.de

Anerkennung: 35 Stunden
Veranstalter
Medizinische Kleintierklinik der LMU München / Spezialisten retten Leben e.V.

Veterinärstr. 13
80539 München