Kleintiere: Künstliche Besamung bei der Hündin - warum, wann, wohin und wie?

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen

Zeitraum: 09.11.2021 - 09.11.2022

Referenten:
Ch. Otzdorff (München)

Zusatzinformationen:
Onlineseminar Live am 09.11.2021, 19.30-21.00 Uhr, danach Aufzeichnung flexibel abrufbar.

Teilnahmegebühr: 40 €
bei Anmeldung und Zahlungseingang für den Livetermin bis 01.11.2021, danach für die Laufzeit der Aufzeichnung 40,00 €

Programm 09.11.2021 - 09.11.2022

Im Rahmen des Vortrages werden die Indikationen sowie die Planung und Durchführung einer Besamung beim Hund erläutert. Neben dem optimalen Besamungszeitpunkt und den verschiedenen Besamungsmethoden soll auch auf ethische Fragestellungen rund um die Besamung eingegangen werden. Auch die Beratung des Züchters ist ein Gesichtspunkt des Seminars

Anmeldung:

Anmeldung und Informationen: www.bltk.de (Bereich Tierärzte, Fortbildung)

Homepage: www.bltk.de

Anerkennung: 2 Stunden
Veranstalter
Logo
Bayerische Landestierärztekammer

Bavariastr. 7 a
80336 München