Management: MLP-Daten interpretieren

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen, vet.-med. Studierende, Tiermedizinische Fachangestellte

Zeitraum: 04.11.2019 - 31.12.2022

Referenten:
Prof. Dr. Katrin Mahlkow-Nerge, Schleswig-Holstein

Zusatzinformationen:
Sie lernen, welche Rückschlüsse über die Tiergesundheit aus einer richtigen Interpretation der Milchkontrolldaten zu ziehen sind und welche Managementfehler sich dadurch aufdecken lassen. Inhalt: -Molkereirückberichte -Milchkontrolldaten -Persistenz der Laktationskurve -Milchfett, Milcheiweiß -Fett/Eiweißquotient -Harnstoff -Kennzahlen Eutergesundheit -Kennzahlen Fruchtbarkeit Praxisfall Eutergesundheit Vorbericht: Betrieb mit 100 Kühen. Die Milchleistung geht innerhalb eines Jahres um 1.000 kg zurück. Die Zellzahlen der Färsen schwanken zw. 200 und 600.000 Zellen/ml. Praxisfall Fruchtbarkeit Vorbericht: Milchleistung sinkt in Hochleistungsherde von 10.000 kg dramatisch bis auf 8.000 kg. Trächtigkeitsraten nach Erstbesamung bei Kühen (36 %) und v.a. Jungkühen (47 %) nicht zufrieden stellend. Minus 10 % Kuhverluste!!

Teilnahmegebühr: 69 €
zzgl. MwSt. Flatrate Einzelpersonen (ein Jahr): 199,00 € zzgl. MwSt. Flatrate Tierarztpraxen (fünf Personen, ein Jahr): 399,00 € zzgl. MwSt.

Programm 04.11.2019 - 31.12.2022

Sie lernen, welche Rückschlüsse über die Tiergesundheit aus einer richtigen Interpretation der Milchkontrolldaten zu ziehen sind und welche Managementfehler sich dadurch aufdecken lassen.

Inhalt:
-Molkereirückberichte, MLP, Laktationskurve
-Milchfett, -eiweiß, F/E
-Kennzahlen Euter/Fruchtbarkeit

Anmeldung:

https://www.vet-consult-elearning.de/courses

Homepage: www.vet-consult-elearning.de/courses


Veranstalter
Vet-consult

Hülsebrockstraße 2
48165 Münster