Onlineseminar Kleintiere: Ausgewählte HNO-Patienten: Das Märchen vom Hunde-Schnupfen und was die Ohren mit der Atmung machen können

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen

Zeitraum: 29.03.2022 - 29.03.2023

Referenten:
G. Oechtering (Leipzig)

Zusatzinformationen:
Live am 29.03.2022, 19.30-21.00 Uhr, danach Aufzeichnung flexibel abrufbar.

Teilnahmegebühr: 40 €
bei Anmeldung und Zahlungseingang bis 25.03.2022 für den Livetermin, danach für die Laufzeit der Aufzeichnung 40,00 €

Programm 29.03.2022 - 29.03.2023

Hals-Nasen-Ohren Erkrankungen hatten in der Tiermedizin über lange Zeit eine Außenseiterrolle. Die Entwicklung im Bereich der Schnittbilddiagnostik und die großen Fortschritte der endoskopischen Intervention im Kopf-Halsbereich haben dies grundlegend verändert. Gleichzeitig werden von Tierbesitzern immer häufiger Tierärzte mit guten Kenntnissen der Hals-Nasen-Ohren Erkrankungen gesucht.

Dieses Seminar vermittelt komprimiert die klinisch relevanten Eckpfeiler der computertomografischen und endoskopischen Diagnostik und ermöglicht einen Einstieg in interventionelle endoskopische Techniken. Anhand von Untersuchungs- und Behandlungsvideos wird das Herangehen an häufige Erkrankungen im Kopf-Halsbereich vermittelt.

Die Patientenbesprechungen gliedern sich problemorientiert. Dabei sollen auch Zusammenhänge zwischen den einzelnen Kompartimenten (Nasenhöhle, Maulhöhle, Nasennebenhöhlen, Nasenrachen und Mittelohr) besprochen werden. Ein weiterer Schwerpunkt sind die klassischen diagnostischen und therapeutischen Fehleinschätzungen und Irrwege in der HNO-Medizin.

Das Seminar wird LIVE aus dem Leipziger HNO-OP übertragen.

Anmeldung:

www.bltk.de (Bereich Tierärzte, Fortbildung)

Homepage: www.bltk.de

Anerkennung: 2 Stunden
Veranstalter
Logo
Bayerische Landestierärztekammer

Bavariastr. 7 a
80336 München