Perioperative Infusionstherapie beim Kleintier

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen, vet.-med. Studierende

Zeitraum: 15.03.2022 20:00 - 15.03.2023 - 21:30

Referenten:
Priv.-Doz. Dr. Eva Eberspächer-Schweda: FTA Versuchstierkunde Diplomate ACVAA AnästhesieSkills

Zusatzinformationen:
Aufzeichnung im Anschluss flexibel abrufbar bis 15.03.2023

Teilnahmegebühr: 44 €

Programm 15.03.2022 20:00 - 15.03.2023 - 21:30

Um eine ausreichende (Sauerstoff-)Versorgung der Organe zu gewährleisten, ist ein ausgewogener Volumenstatus wichtig.

In diesem vetinar werden die verfügbaren kristalloiden und kolloidalen Infusionslösungen, sowie deren Elektrolytzusammensetzung und diverse Zusätze besprochen. Anhand von praxisrelevanten Fallbeispielen erklärt Ihnen die Expertin, wann die Gabe welcher Lösungen Sinn macht und wie viel einer Infusionslösung über welchem Zeitraum verabreicht werden sollte, um Hund und Katze perioperativ optimal zu unterstützen.

Anmeldung:

www.vetinare.de

Homepage: www.vetinare.de/perioperative-infusionstherapie.html

Technische Voraussetzungen: https://www.vetinare.de/nutzungsvoraussetzungen/

Anerkennung: beantragt
Veranstalter
Logo
vetinare GmbH

Alicenstr. 42
35390 Gießen