Röntgen- und CT-Diagnostik Pferd und Aktualisierung der Fachkunde § 48

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen

Zeitraum: 24.02.2024 09:30 - 18:00

Referenten:

Dr. Maren Hellige, ECVDI

Zusatzinformationen:

An einem Tag wird das Notwendige, nämlich die Strahlenschutz-Aktualisierung nach § 48, mit dem Nützlichen – praktische Tipps sowie Röntgen- und CT-Diagnostik anhand von Fallbesprechungen – bestens verbunden. Es wird sowohl der Röntgenals auch der CT-Strahlenschutz aktualisiert. Es handelt sich jedoch nicht um einen CT-Fachkunde-Kurs. Im Mittelpunkt des Symposiums steht die Bildgebung beim Pferdepatienten.

Teilnahmegebühr: 330 €

zzgl. MwSt. Sie erhalten eine ATF-Bescheinigung, eine ausführliche Skripte (in Papierform und als Download) und gesunde Verpflegung.

Tagungsort: Tierklinik Lüsche, Essener Str. 39a, 49456, Bakum-Lüsche, Germany,

Programm 24.02.2024 09:30 - 18:00

Samstag 9.30 bis 18 Uhr

  • Teil 1: Strahlenschutz in der Tierheilkunde

Gibt es eine berufliche Strahlenexposition? Wie kann ich mich schützen?Sie erhalten eine Zusammenfassung darüber, wie sich die (berufliche) Strahlenexposition in der Tiermedizin zusammensetzt, welche rechtlichen Folgen sich daraus ergeben und welche gesetzlichen Neuerungen bestehen.Praktischer Strahlenschutz für das PersonalRöntgen mit Indikationsstellung, Lagerungshilfen und Dosisreduktion gehören zur Umsetzung des „ALARA“-PrinzipsAnhand von Beispielen werden Lagerungen (inkl. HD und ED) diskutiert. Die Erstellung einer Belichtungstabelle wird erarbeitet.Gibt es Alternativen zum Röntgen? Wie werden Kontrastmittelstudien sinnvoll eingesetzt?

  • Teil 2: Fallbesprechungen

- Röntgendiagnostik in der Kleintierpraxis- Indikationen zur Röntgenuntersuchung- Röntgentechnik, Projektionen- Röntgenpathologie- Befunderhebung und Bildbeurteilung- Diagnose und Differentialdiagnosen- Fallbesprechungen und Besichtigung des CT

  • Teil 3: Prüfung der Teilnehmer (Multiple Choice, 25 Fragen)

Für die Anerkennung als Aktualisierungskurs sind Teil 1, 2 und 3 (Prüfung) notwendig.

Anmeldung:

https://symposien.vet/symposien/show/2133 oder per E-Mail an: info@symposien.vet

Teilnehmerbegrenzung: 20 Personen


Zusatz Veranstalter:
Improve International GmbH vormals firmierend als med.vet. Symposien GbR, Hauptstr. 332, 65760 Eschborn

Homepage: symposien.vet/symposien/show/2133

Anerkennung: 7 Stunden
Veranstalter
Logo
med.vet. Symposien

Hauptstr. 332
65760 Eschborn