Tierzahnheilkunde Hund

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen

Zeitraum: 14.05.2022 09:00 - 15.05.2022 - 14:00

Referenten:
Dr. Thorsten Förnges, ZB Zahnheilkunde, Frankfurt Elke Greiner, ZMP, Referentin für Tierzahnheilkunde, Quickborn

Zusatzinformationen:
Praktische Übungen 50 Prozent Praxis: Erlernen moderner Techniken zur Extraktion von Hundezähnen an Nativpräparaten einschließlich der Wundverschlusstechniken. Geeignete OP-Kleidung stellt freundlicherweise die Firma B. Braun zur Verfügung.

Teilnahmegebühr: 760 €
zzgl. MwSt., inkl. Verpflegung und Skript

Tagungsort: Aesculap Akademie Berlin, Luisenstr. 58/59, 10117, Berlin, Germany,

Programm 14.05.2022 09:00 - 15.05.2022 - 14:00

Über 70 Prozent der älteren Hunde leiden an Parodontopathien. Dem Praktiker werden diagnostisches Wissen und praktische Erfahrungen vermittelt, um Parodontal-Behandlungen erfolgreich durchzuführen.

Samstag, 09.00 bis 18.00 Uhr
• Wie restauriere ich einen geschädigten Zahn?
• Wann muss ich einen Zahn extrahieren?
• praktische Tipps zur Technikverbesserung
• Direkte/indirekte Überkappung
• Radiologische Fallbeispiele
Sonntag, 08.30 bis 14.00 Uhr
• Füllungstherapie von Zähnen
• Zahnextraktion: Luxationstechnik
• Alveolenosteotomie am Oberkiefer-Caninus
• Einfache Deckung einer oronasalen Fistel
• Schienung luxierter Zähne

Anmeldung:

Mobil +49 159 04442852, Fax +49 30 43553638, anmeldung@symposien.vet, www.symposien.vet

Teilnehmerbegrenzung: max. 20 Personen


Zusatz Veranstalter:
med.vet.Symposien GbR, Dr. Corinna und Gudrun Rutsch, Bonhoefferufer 18, 10589 Berlin

Homepage: www.symposien.vet

Anerkennung: 12 Stunden
Veranstalter
Logo
med.vet.Symposien GbR

Bonhoeffer Ufer 18
10589 Berlin