Tierzahnheilkunde in der Kleintierpraxis – Basis Symposium

Teilnehmerkreis: Tierärzte

Zeitraum: 29.01.2022 10:00 - 30.01.2022 - 15:00

Referenten:
Dr. Silke Viefhues, FTÄ Kleintiere, FTÄ Bildgebung, ZB Zahnheilkunde, Ahlen Ulrike Althöhn, FTÄ Kleintiere, ZB Heimtiere, Hamburg-Niendorf

Zusatzinformationen:
Praktische Übungen 50 % Praxis: Üben Sie in 2er Gruppen unter Anleitung das Erlernte und erhalten Sicherheit in der Anwendung.

Teilnahmegebühr: 790 €
zzgl. MwSt., inkl. Verpflegung und Skript

Tagungsort: Aesculap Akademie Bochum, Gesundheitscampus 11-13, 44801, Bochum, Germany,

Programm 29.01.2022 10:00 - 30.01.2022 - 15:00

Tierartübergreifendes Symposium zur Tierzahnheilkunde:
Befundung und Diagnostik der Zähne und der Maulhöhle bilden die Grundlage für die Therapieplanung. Zu den alltäglichen Aufgaben in der Kleintierpraxis gehört darüber hinaus die professionelle Zahnreinigung. Am zweiten Tag wird die Röntgenuntersuchung in der Tierzahnheilkunde im Mittelpunkt stehen.

Samstag, 10.00 bis 18.00 Uhr
• Zahnstatus tierartübergreifend
• Professionelle Zahnreinigung
• Geschlossene/offene Taschenbehandlung
• Material-/Instrumentenkunde
Sonntag, 08.00 bis 15.00 Uhr
• Röntgen in der Tierzahnheilkunde
• Zahnextraktion

Anmeldung:

Mobil +49 159 04442852, Fax +49 30 43553638, anmeldung@symposien.vet, www.symposien.vet

Teilnehmerbegrenzung: 20 Personen


Zusatz Veranstalter:
med.vet.Symposien GbR, Dr. Corinna und Gudrun Rutsch, Bonhoefferufer 18, 10589 Berlin

Homepage: www.symposien.vet

Anerkennung: 12 Stunden
Veranstalter
med.vet.Symposien GbR

Bonhoeffer Ufer 18
10589 Berlin