Das feline Leukämie-Virus - nach wie vor ein Problem?

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen

Zeitraum: 20.11.2024 19:15 - 21:30

Referenten:

Prof. Dr. med. vet. Dr. med. vet. habil. Katrin Hartmann, Dipl. ECVIM-CA

Zusatzinformationen:

ONLINESEMINAR

Lehrinhalt:

Das Feline Leukämievirus (FeLV) ist ein weltweit verbreitetes Retrovirus und einer der wichtigsten Infektionserreger bei Katzen. Die FeLV-Infektion hat viele Gesichter. Der Verlauf der Infektion wird durch einen Kampf zwischen Immunsystem und Virus bestimmt. Die verschiedenen Verläufe (progressive, regressive, abortive, fokale Infektion) sowie die unterschiedlichen Bedeutungen verschiedener Tests, die zur Diagnose einer FeLV-Infektion zur Verfügung stehen, stellen Tierärzte vor große Herausforderungen – hier wird der Vortrag ansetzen und Licht ins Wirrwarr der Tests und Verlaufsformen bringen. Zudem wird das Management infizierter Katzen besprochen.

Lernziele:

  • Welche Bedeutung haben die verschiedenen Verlaufsformen?
  • Wie aussagekräftig ist welcher Test?
  • Wann muss eine FeLV-Infektion therapiert werden?
  • Wie sollte eine FeLV-infizierte Katze gemanaged werden?

 Methoden:

Vortrag, Praxisbeispiele

Teilnahmegebühr: 50 €

Anmeldung bis 4 Wochen vorher: 45,00 € zzgl. MwSt.

Bei späterer Anmeldung: 50,00 € zzgl. MwSt.

Tagungsort: ONLINE Seminar, scil animal care, -, -, Germany,

Programm 20.11.2024 19:15 - 21:30

ab 19:15 Uhr Einwahl in das Onlineseminar

19:30 - 21:15 Uhr Vortrag

ab 21:15 Uhr offene Fragerunde

Anmeldung:

https://www.scilvet.de/seminare/seminaruebersicht-scil/online-seminar-das-feline-leukaemie-virus-nach-wie-vor-ein-problem

Teilnehmerbegrenzung: keine


Zusatz Veranstalter:
academy-de@scilvet.com

Homepage: www.scilvet.de/seminare/seminaruebersicht-scil

Anerkennung: ATF-Stunden werden beantragt
Veranstalter
Logo
scil animal care company GmbH, an Antech Company

Dina-Weißmann-Allee 6
68519 Viernheim