Fit fürs Labor: Parasitologie und Hämatologie

Teilnehmerkreis: Tiermedizinische Fachangestellte

Zeitraum: 08.10.2022 09:00 - 17:00

Referenten:
Bärbel Köhler, Labor Lehrkrafts, Mühltal

Zusatzinformationen:
Praktische Übungen 50 Prozent Praxis: Ein praxisorientierter Kurs, bei dem Sie alle Labortechniken unter Anleitung üben. Testen Sie selbst ihr Wissen in einem kleinen Abschlussquiz.

Teilnahmegebühr: 230 €
zzgl. MwSt., inkl. Verpflegung und Skript

Tagungsort: Aesculap Akademie Bochum, Gesundheitscampus 11-13, 44801, Bochum, Germany,

Programm 08.10.2022 09:00 - 17:00

Das Ziel des Symposiums ist es, Labortechniken zu erlernen und praktisch zu üben. Dazu zählen die Handhabung des Mikroskops sowie die Theorie und Praxis der Hämatologie. Sie lernen, welche Blutzellen es gibt und wie man sie gut darstellen kann. Anhand von selbst angefertigten Blutausstrichen üben Sie Färbetechniken bis zum vollständigen Auszählen eines Blutausstriches. Sie bekommen viele Tipps und Tricks rund um die Blutabnahme und das Probenhandling. Zur Parasitendiagnostik gehört die Erkennung und Deutung von Endo-, Ektoparasiten, Würmern und mehr.

Samstag, 09.00 bis 17.00 Uhr
• Einstelltechniken am Mikroskop – wie bekommt man eine gute Bildqualität?
• Erkennen und Deuten von Blutzellen
• Anfärbetechniken von Blutausstrichen
• Schnelle und einfache Darstellung von Kotproben

Anmeldung:

Mobil +49 159 04442852, Fax +49 30 43553638, anmeldung@symposien.vet, www.symposien.vet

Teilnehmerbegrenzung: max. 20 Personen


Zusatz Veranstalter:
med.vet.Symposien GbR, Dr. Corinna und Gudrun Rutsch, Bonhoefferufer 18, 10589 Berlin

Homepage: www.symposien.vet

Anerkennung: AG-TFA-Stunden beantragt
Veranstalter
Logo
med.vet.Symposien GbR

Bonhoeffer Ufer 18
10589 Berlin