Ganzheitliche Praxisführung - Wege zur Neuausrichtung der eigenen Praxis aus ganzheitlicher Sicht

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen, vet.-med. Studierende

Zeitraum: 10.07.2024 19:30 - 21:30

Referenten:

Brigitta Smit-Fornahl

Dr. Stefan Hauck

Zusatzinformationen:

Wir wollen Mut machen. Eine eigene Praxis ist sicher der Traum von vielen Studierenden. In der Realität landen viele in der Anstellung. Die Arbeitssitution ist stressbehaftet und führt zu Frustrationen. Viele Tierärzte fühlen sich nach kurzer Zeit ausgebrannt. Wie kann in Zeiten von steigenden Preisen und Anforderungen ein erfüllter Arbeitsalltag gelingen? Die Referenten führen seit vielen Jahren eigene Praxen mit unterschiedlichen Konzepten und ganzheitlichen Schwerpunkten. Sie stellen Wege zu einer Neuausrichtung der Praxen mit einem gelingenden Miteinander von Tierarzt, Tier und Besitzer vor.

Teilnahmegebühr: 65 €

Programm 10.07.2024 19:30 - 21:30

19.30 – 19.45 | Einführung

19.45 – 20.00 | Der eigene Weg: von der Anstellung zur Selbständigkeit, Vorstellen des Praxiskonzepts

20.00 – 20.15 | Praxisform: der eigene Fußabdruck auf allen Wegen

20.15 – 20.45 | Von Selbstmordgedanken zur Selbstverwirklichung Was bedeutet Ganzheitlich? Fremdbestimmt versus Selbstbestimmt arbeiten. Allrounder (mit Hilfe des Pareto Prinzips) versus Spezialist

20.45 – 21.15 | Vom Glück, Tierarzt zu sein: Welche Werte leiten uns? Wie motivieren wir uns Tag für Tag? Wie bleibt Geben und Nehmen in Balance? Freude an der Abrechnung – Freude an der Heilung.

21.15 – 21.30 | Interaktiv gemeinsam: Fragen und Antworten

Anmeldung:

https://www.tiergesundheit5punkt0.de/shop/webinare/ganzheitliche-praxisfuehrung/

Teilnehmerbegrenzung: keine

Homepage: www.tiergesundheit5punkt0.de

Technische Voraussetzungen: Online via Zoom

Anerkennung: 2 Stunden
Veranstalter
Logo
Tiergesundheit 5.0 gGbmH

Limesstr. 12
61273 Wehrheim