Häufige Erkrankungen der Ratte - Diagnostik und Therapie

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen, vet.-med. Studierende

Zeitraum: 27.10.2021 20:00 - 27.10.2022 - 21:00

Referenten:
Dr. Anja Ewringmann: Tierärztin Zusatzbezeichnung Heimtiere

Zusatzinformationen:
Aufzeichnung im Anschluss flexibel abrufbar bis zum 27.10.22

Teilnahmegebühr: 44 €

Programm 27.10.2021 20:00 - 27.10.2022 - 21:00

live am 27.10.2021 | 20:00 bis 21:00 Uhr

Ratten stellen mittlerweile einen erheblichen Anteil am Heimtierklientel. Die Tierhalter sind, nicht zuletzt aufgrund von Internetrecherchen, oft bereits gut über artspezifische Erkrankungen informiert. Sie sind zunehmend dazu bereit, erforderliche diagnostische und therapeutische Maßnahmen durchführen zu lassen und erwarten vom Tierarzt eine kompetente Untersuchung und Behandlung.

Ziel dieses vetinars ist es daher, die häufigsten bei der Ratte auftretenden Erkrankungen zu besprechen, um deren Diagnose und Therapie im Praxisalltag zu erleichtern. Zu diesen gehören respiratorische Störungen, Tumorerkrankungen, Erkrankungen der Geschlechtsorgane, Endo- und Ektoparasitosen sowie neurologische Störungen.

Anmeldung:

www.vetinare.de

Homepage: www.vetinare.de/haeufige-erkrankungen-der-ratte.html

Technische Voraussetzungen: https://www.vetinare.de/nutzungsvoraussetzungen/

Anerkennung: 1 Stunde (wird beantragt)
Veranstalter
Logo
vetinare GmbH

Alicenstr. 42
35390 Gießen