Systematische Parodontalbehandlung in der Kleintierpraxis

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen

Zeitraum: 23.09.2022 10:00 - 24.09.2022 - 14:00

Referenten:
Dr. Thorsten Förnges, ZB Zahnheilkunde, Frankfurt Elke Greiner, ZMP, Referentin für Tierzahnheilkunde, Quickborn

Zusatzinformationen:
Praktische Übungen 50 Prozent Praxis: Üben Sie in 2er Gruppen unter Anleitung das Erlernte und erhalten Sicherheit in der Anwendung.

Teilnahmegebühr: 760 €
zzgl. MwSt., inkl. Verpflegung und Skript

Tagungsort: Aesculap Akademie Berlin, Luisenstr. 58/59, 10117, Berlin, Germany,

Programm 23.09.2022 10:00 - 24.09.2022 - 14:00

Ohne einen gesunden Zahnhalteapparat gibt es auch keine gesunden Zähne. In diesem Intensiv-symposium sagen wir Plaque, Zahnstein, Gingivitis und Co. den Kampf an und Sie erlernen alles Notwendige für ein strahlendes Lächeln von Tier und Besitzer.

Freitag, 10.00 bis 18.00 Uhr
• Entstehung parodontaler Erkrankungen
• Medikamentöse Vorbereitung, Antibiotikatherapie
• Erhebung eines PA-Status, Behandlungsplan
• Rationelle Zahnsteinentfernung
• Besonderheiten brachycephaler Rassen
Samstag, 08.15 bis 14.00 Uhr
• Delegation an die Tierarzthelferin, Recall–System
• Prophylaxeberatung, Einfluss der Ernährung
• Elektro- und Radiochirurgie, Gingivektomie
• Operative Sanierung von Zahnfleischtaschen

Anmeldung:

Mobil +49 159 04442852, Fax +49 30 43553638, anmeldung@symposien.vet, www.symposien.vet

Teilnehmerbegrenzung: max. 24 Personen


Zusatz Veranstalter:
med.vet.Symposien GbR, Dr. Corinna und Gudrun Rutsch, Bonhoefferufer 18, 10589 Berlin

Homepage: www.symposien.vet

Anerkennung: 12 Stunden
Veranstalter
Logo
med.vet.Symposien GbR

Bonhoeffer Ufer 18
10589 Berlin