Zahnextraktionen bei Kaninchen - Immer wieder eine Herausforderung

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen, vet.-med. Studierende

Zeitraum: 09.09.2021 09:26 - 09.09.2022 - 21:30

Referenten:
Dr. Antje Steinke: Fachtierärztin für Kleintiere Zusatzbezeichnung Tierzahnheilkunde Gründungsmitglied der DGT Praxisleitung, AniCura Tierärztliche Fachpraxis am Klinkerberg (Augsburg), Deutschland

Zusatzinformationen:
Live am 09.09.2021, 20.00 bis 21.30 Uhr, Aufzeichnung im Anschluss flexibel abrufbar bis zum 09.09.2022

Teilnahmegebühr: 44 €
zzgl. MwSt.

Programm 09.09.2021 09:26 - 09.09.2022 - 21:30

Die Indikationen für Zahnextraktionen bei Kaninchen sind vielfältig. Die Spitze des Eisbergs stellen hier sicherlich die Kieferabszesse auf Grund von hochgradigen Backenzahn- bzw. Schneidezahnveränderungen dar.

In diesem vetinar werden nicht nur die Indikationen mit vielen Röntgenbildern und bebilderten klinischen Fällen aufgearbeitet, sondern auch die Technik der Extraktion von Schneide- und Backenzähnen mit Hilfe von Videos gezeigt.

Anmeldung:

www.vetinare.de

Homepage: www.vetinare.de/zahnextraktionen-bei-kaninchen.html

Technische Voraussetzungen: https://www.vetinare.de/nutzungsvoraussetzungen/

Anerkennung: beantragt
Veranstalter
Logo
vetinare GmbH

Alicenstr. 42
35390 Gießen